zurück!

«. . . 5 6 7 8 und 1 . . .
     oder
im 3/4-Takt . . .»

tänzerisches Körpertraining

Ein Training von oben bis unten, von rechts und von links. Richtlinien wie z. B. das Ziffernblatt in den Bewegungsabläufen, in unterschiedlichen Rhythmen und Tempi, erweitern das Repertoire an Bewegung und Schritten. Das Wissen um den Körper im Raum stärkt die Präsenz.

Der Unterricht findet drei mal wöchentlich in kleinen Gruppen statt. Das tänzerische Training ist kombinierbar mit den Unterrichtsstunden in Körperarbeit und Yoga.